Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden.

Windows Server CALs

Hier bei Lizenzfuchs können Sie Microsoft Server für den Betrieb kaufen, unter anderem in der 2012 und 2016 Edition, ganz bequem online kaufen. Bei den CALs handelt es sich um Zugriffsrechte, die zum Betrieb der Software notwendig sind. Nicht nur sind Sie frei diese in der gewünschten Anzahl zu kaufen, es findet zugleich eine Unterscheidung zwischen User- und Device-CALs statt. Mit diesem flexiblen Lizenzierungsmodell hat Microsoft die Grundlage geschaffen, um für einen ökonomischen und den individuellen Bedürfnissen entsprechenden Betrieb des Servers zu sorgen. 

Kaufen Sie Windows Server CALs online in der gewünschten Menge

Um Ihnen die Lizenzierung zu erleichtern bieten wir die CALs wahlweise als Einzelstück oder in Bündeln an. Kleine und mittelständische Unternehmen bekommen damit ebenso die passende, komfortable Lösung wie größere Unternehmen mit einem entsprechend ausgedehnten Bedarf geboten. Mit jeder Bestellung erhalten Sie außerdem ein Dokument übermittelt, welches Ihnen die rechtmäßige Nutzung des Servers belegt. So können Sie die gültigen Zugriffsrechte bei Bedarf jederzeit nachweisen. Mehrere CALs als Bündel zu kaufen bringt durchaus Vorteile mit sich. So erweitern Sie Schritt für Schritt Ihr eigenes Netzwerk und können zugleich von einer ordnungsgemäßen und organisierten Verwaltung profitieren.

Unterscheidung zwischen User- und Device-CALs

Mit den Microsoft-CALs wird dafür Sorge getragen, dass Unternehmen jeder Größe und auch mit unterschiedlich ausgeprägtem Bedarf eine wirtschaftlich gute Lösung für den Betrieb des Microsoft Servers erhalten. Deshalb liegt die Entscheidung bei Ihnen, ob Sie den Server mit Hilfe von User- oder Device-CALs zum Zugriff berechtigen möchten. Die Zugrissrechte richten sich getreu ihres Namens an einen bestimmten Anwender, das Produkt wird also auf eine Person festgelegt. Diese Person kann dann uneingeschränkt darauf zugreifen, unabhängig vom jeweiligen Gerät. Das ist beispielsweise ideal, wenn Verantwortliche häufiger auf Reisen sind, in mehreren Büros arbeiten oder generell mehrere Arbeitsstationen im Büro existieren.

Die Alternative dazu sind die sogenannten Device-CALs, welche wiederum ein bestimmtes Gerät beziehungsweise einen Arbeitsplatz für die Verwendung des Servers festlegen. Diese Lösung eignet sich wiederum für Unternehmen, wo mehrere Anwender über einen Arbeitsplatz beziehungsweise ein Gerät auf die Funktionen des Servers zugreifen müssen. Das hätte dann den Vorteil, dass nicht für jeden Anwender einzeln eine CAL erworben werden muss, wenn diese sowieso immer das identische Gerät verwenden. Für welche Lösung Sie sich entscheiden, hängt also maßgeblich von Ihrem Bedarf, der individuellen Situation und der späteren geplanten Nutzung ab. Von Vorteil ist in jedem Fall, dass Sie so die Gelegenheit haben, die Lizenzierung des Servers stärker an Ihre Bedürfnisse auszurichten.

Produktivität im Unternehmen verbessern und Server CALs clever online kaufen

Optimieren Sie die IT-Abläufe und alle an den Server gebundenen Prozesse, indem Sie sich für Server CALs entscheiden. Nach der erfolgreichen Bestellung und der sicheren Zahlung übermitteln wir Ihnen sofort die jeweilige(n) erworbene(n) CAL(s), damit Sie Ihren Microsoft Server direkt registrieren und verwenden können. Unternehmen mit einem gesteigerten Bedarf können die jeweilige CAL ganz bequem im Bündel erwerben, für alle anderen bieten sich die separat erhältlichen, einzeln anwendbaren CALs an.

Windows Server CALs Hier bei Lizenzfuchs können Sie  Microsoft Server  für den Betrieb kaufen, unter anderem in der 2012 und 2016 Edition, ganz bequem online kaufen. Bei den CALs... mehr erfahren »
Fenster schließen
Windows Server CALs

Windows Server CALs

Hier bei Lizenzfuchs können Sie Microsoft Server für den Betrieb kaufen, unter anderem in der 2012 und 2016 Edition, ganz bequem online kaufen. Bei den CALs handelt es sich um Zugriffsrechte, die zum Betrieb der Software notwendig sind. Nicht nur sind Sie frei diese in der gewünschten Anzahl zu kaufen, es findet zugleich eine Unterscheidung zwischen User- und Device-CALs statt. Mit diesem flexiblen Lizenzierungsmodell hat Microsoft die Grundlage geschaffen, um für einen ökonomischen und den individuellen Bedürfnissen entsprechenden Betrieb des Servers zu sorgen. 

Kaufen Sie Windows Server CALs online in der gewünschten Menge

Um Ihnen die Lizenzierung zu erleichtern bieten wir die CALs wahlweise als Einzelstück oder in Bündeln an. Kleine und mittelständische Unternehmen bekommen damit ebenso die passende, komfortable Lösung wie größere Unternehmen mit einem entsprechend ausgedehnten Bedarf geboten. Mit jeder Bestellung erhalten Sie außerdem ein Dokument übermittelt, welches Ihnen die rechtmäßige Nutzung des Servers belegt. So können Sie die gültigen Zugriffsrechte bei Bedarf jederzeit nachweisen. Mehrere CALs als Bündel zu kaufen bringt durchaus Vorteile mit sich. So erweitern Sie Schritt für Schritt Ihr eigenes Netzwerk und können zugleich von einer ordnungsgemäßen und organisierten Verwaltung profitieren.

Unterscheidung zwischen User- und Device-CALs

Mit den Microsoft-CALs wird dafür Sorge getragen, dass Unternehmen jeder Größe und auch mit unterschiedlich ausgeprägtem Bedarf eine wirtschaftlich gute Lösung für den Betrieb des Microsoft Servers erhalten. Deshalb liegt die Entscheidung bei Ihnen, ob Sie den Server mit Hilfe von User- oder Device-CALs zum Zugriff berechtigen möchten. Die Zugrissrechte richten sich getreu ihres Namens an einen bestimmten Anwender, das Produkt wird also auf eine Person festgelegt. Diese Person kann dann uneingeschränkt darauf zugreifen, unabhängig vom jeweiligen Gerät. Das ist beispielsweise ideal, wenn Verantwortliche häufiger auf Reisen sind, in mehreren Büros arbeiten oder generell mehrere Arbeitsstationen im Büro existieren.

Die Alternative dazu sind die sogenannten Device-CALs, welche wiederum ein bestimmtes Gerät beziehungsweise einen Arbeitsplatz für die Verwendung des Servers festlegen. Diese Lösung eignet sich wiederum für Unternehmen, wo mehrere Anwender über einen Arbeitsplatz beziehungsweise ein Gerät auf die Funktionen des Servers zugreifen müssen. Das hätte dann den Vorteil, dass nicht für jeden Anwender einzeln eine CAL erworben werden muss, wenn diese sowieso immer das identische Gerät verwenden. Für welche Lösung Sie sich entscheiden, hängt also maßgeblich von Ihrem Bedarf, der individuellen Situation und der späteren geplanten Nutzung ab. Von Vorteil ist in jedem Fall, dass Sie so die Gelegenheit haben, die Lizenzierung des Servers stärker an Ihre Bedürfnisse auszurichten.

Produktivität im Unternehmen verbessern und Server CALs clever online kaufen

Optimieren Sie die IT-Abläufe und alle an den Server gebundenen Prozesse, indem Sie sich für Server CALs entscheiden. Nach der erfolgreichen Bestellung und der sicheren Zahlung übermitteln wir Ihnen sofort die jeweilige(n) erworbene(n) CAL(s), damit Sie Ihren Microsoft Server direkt registrieren und verwenden können. Unternehmen mit einem gesteigerten Bedarf können die jeweilige CAL ganz bequem im Bündel erwerben, für alle anderen bieten sich die separat erhältlichen, einzeln anwendbaren CALs an.

Zuletzt angesehen