Microsoft Office 2019: Die Neuauflage von Microsofts beliebter Office-Suite kaufen

Mit Office 2019 veröffentlichte Microsoft vor kurzem die inzwischen 17. Version der bekannten Office-Suite. Professionelle, gewerbliche und private Anwender erhalten damit eine Reihe ausgeklügelter Lösungen für den täglichen und speziellen Bedarf. Wie gewohnt ist die neuste Version in unterschiedlichen Editionen zu haben, die individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt sind.

 

 

Die wichtigsten Neuheiten von Office 2019 im Überblick

Office 2019 enthält viele tolle Neuerungen für die Programme Word, Excel, PowerPoint, Outlook und Access. Mit dem Kauf der neuen Office-Version können nun auch Sie endlich die neuen Features nutzen. Hier die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

 

  • Word: Das neue Word 2019 enthält einige Tools zum einfacheren Lesen und natürlichem Schreiben wie zum Beispiel die Funktion “Überprüfen”, mit der Sie fremdsprachige Wörter, Ausdrücke oder Sätze direkt im Programm nachschlagen können. Die Lesebarkeit wurde verbessert, in dem Sie nun den Textabstand, die Spaltenbreite und die Seitenfarbe ganz leicht individuell anpassen können. Auch können Sie nun mit einem digitalen Stift auf natürliche Weise im Dokument zeichnen und schreiben. Darüber hinaus stehen Ihnen nun ansprechende Symbole zur Verfügung, um die visuelle Wirkung ihrer Seiten aufzupeppen. Weitere Vorteile sind, dass die Barrierefreiheit verbessert wurde und die Dokumente nun auch einfacher zu finden und zu navigieren sind.
  • Exel: Mit Excel 2019 stehen Ihnen neue Funktionen wie zum Beispiel das Verketten von Texten zur Verfügung. Es sind neue Diagramme wie Kartendiagramme und Trichterdiagaramme verfügbar und verbesserte visuelle Elemente wie skalierbare Vektorgrafiken. Die Freihandeffekte wurden verbessert, sowie auch hier die Barrierefreiheit. Das Teilen der Dokumente mit anderen Usern ist darüber hinaus nun leichter und es gibt auch allgemeine Verbesserungen wie die Genauigkeit bei der Auswahl.
  • PowerPoint: Bei PowerPoint 2019 gibt es neue visuelle Effekte wie zum Beispiel den Morphen-Übergang, mit dem sie Animationen für Ihre Folien erstellen können, oder den Zoom, mit dem Sie ihre Präsentation dynamischer gestalten können. Neue Bilder und andere Medien stehen Ihnen nun zur Verfügung, beispielsweise Vektorgrafiken für eine außergewöhnliche, visuelle Wirkung. Auch hier können Sie ab jetzt mit der digitalen Freihandeingabe digital zeichnen oder schreiben. Zudem gibt es weitere coole, neue Feautres wie Trichterdiagramme uind 2D-Kartendiagramme, oder auch das Ausführen einer Bildschirmpräsentation mit digitalem Stift.
  • Outlook: Auch bei Outlook 2019 wurde die Barrierefreiheit optimiert. Das interessanteste Feature ist jedoch, dass der Posteingang nun die Mails nach ihrer Relevanz sortieren kann, wenn sie das gerne möchten. zudem wurde auch hier die visuelle Wirkung verbessert und Sie können nun Ihren E-Mails zuhören, falls sie keine Lust haben sollten sie zu lesen.
  • Access: Access 2019 verfügt über neue Diagramme wie Säulen-, Linien- oder auch Balkendiagramme. Zudem gibt es neue Funktionen wie die Unterstützung von “Große Zahl” und für “dBase”. Das Eigenschaftenblatt kann nun sortiert werden und es gibt eine neue Eigenfacht “beZeichnungs Name” für Steuerelemente.

 

Die verschiedenen Pakete und ihre Leistungen

Office 2019 gibt es in verschiedenen Paketen aus unterschiedlichen Preiskategorien mit unterschiedlichen Leistungen – sowohl für Ihren Windows als auch Ihren Mac.

 

  • Home and Student: Microsoft Office 2019 Home and Student ist für 99,99 Euro das günstigste Paket. Es beinhaltet die drei wichtigsten Grundprogramme, nämlich word, Excel und PowerPoint. Somit ist es perfekt geeignet für den Privateinsatz zu Hause oder auch für Studenten.
  • Home and Business: Microsoft Office 2019 Home and Business ist für 174,99 Euro erhältlich und umfasst neben Word, Excel und Powerpoint auch das Mailprogramm Outlook. Das macht es zum perfekten Paket für Privatanwender und 1-Mann-Unternehmen.
  • Standard: Microsoft Office 2019 Standard ist für 189,99 Euro bei Lizenzfuchs zu erwerben und beinhaltet neben Word, Excel, PowerPoint und Outlook auch die Desktop-Publishing-Software Publisher. Die Standard-Edition ist sowohl für Privatanwender sowie einzelne gewerbliche Anwender ausgerichtet.
  • Professional: Microsoft Office 2019 Professional ist bei Lizenzfuchs für 214,99 Euro erhältlich. Dieses paket bietet neben Word, Excel, PowerPoint, Outlook und Publisher auch das Datenbankmanagementsystem Access. Es richtet sich an Privatanwender und Freiberufler, die ein wenig mehr auf ihrem Office herausholen möchten.
  • Professional Plus: Microsoft Office 2019 Professional Plus kostet 219,99 Euro und umfasst alle bereits genannten Programme, inklusive Skype for Business. Das Professional-Plus Paket richtet sich in erster Linie an mittel- bis große Unternehmen. Für Privatnutzer empfehlen sich deswegen eher die kleineren Pakete wie Home and Student oder Home and Business.

 

office-tabelle-2019

 

 

Wie bei anderen Editionen der Office-Suite 2019 wurde das Programm "OneNote" entfernt, da dieses als integraler Bestandteil von Windows 10 bereits vorhanden ist. Sollten Sie OneNote bereits aus der Office 2016 Version installiert haben, wird dieses bei der Installation von Microsoft Office 2019 Home and Student aber nicht deinstalliert. Sie würden in diesem Fall einfach die nicht aktualisierte 2016er-Version von OneNote behalten, da keine 2019-Version veröffentlicht wurde.

 

Office 2016 und 2019 im Vergleich

Preislich gesehen unterscheiden sich Office 2016 und 2019 nur geringfügig voneinander. Während die Home and Student-Version von 2016 94,99 Euro kostet, kostet die neue Version von 2019 zum Beispiel nur 5 Euro mehr. Auch die Professional Plus-Version von 2019 kostet nur satte 45 Euro mehr als sein Vorgänger. Das mag vielleicht zunächst nach viel Geld klingen, doch wenn Sie die vielen neuen Features und die attraktivere Benutzeroberfläche bedenken, so dürfte sich der geringfügig erhöhte Preis schnell wieder relativieren.  Der einzige Nachteil ist, dass das neue Office den Einsatz von Windows 10 als Betriebssystem voraussetzt, da Windows 7 und 8 die Software nicht mehr unterstützen. Das könnte für Sie, falls Sie noch nicht auf Windows 10 umgestiegen sind, gegebenenfalls zum Problem werden.

 

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Microsoft Office 2019 dank einer rundum erneuerten, attraktiven Benutzeroberfläche leichter zu bedienen ist. Die Standardprogramme Word, Outlook, PowerPoint und Excel besitzen neue, praktische Features, die Ihnen das Arbeiten erleichtern. Preislich gesehen sind die 2019er Editionen mit Ihren Vorgängern aus der 2016er Version vergleichbar. Anders als die vorige Version ist Office 2019 ausschließlich mit Windows 10 kompatibel. Sollten Sie bereits auf Windows 10 umgestiegen sein oder mit den Gedanken spielen, auf die aktuelle Windows Version zu upgraden, lohnt sich der Umstieg auf Office 2019 in jedem Fall.

Bei Lizenzfuchs finden Sie die gesamte Bandbreite an Office 2019 Editionen. Sie wissen nicht, welche für Sie die richtige wäre? Wir beraten Sie gerne auch individuell bei ihrer Kaufentscheidung und helfen Ihnen dabei, das perfekt passende Paket zu finden.

 

 

„Verantwortlicher Redakteur/Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 II RStV ist .... (LIzenzfuchs GmbH,Nußbaumer Str. 97, 51467 Bergisch Gladbach)“

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.