Lizenzfuchs erhält das CHIP.de Leading Shops-Siegel

Auch im Jahr 2020 darf sich Lizenzfuchs über das „Leading Shops“-Siegel vom unabhängigen Test- und Elektronik-Magazin CHIP.de freuen. Mit herausragenden 94% sticht Lizenzfuchs im Test durch seinen kundenfreundlichen Service, ein hohes Maß an Transparenz und Sicherheit sowie eine große Produktauswahl hervor.

Leading Shops im Netz: Lizenzfuchs gehört dazu!

CHIP.de steht für unabhängige Tests – und das schon seit dem Jahr 1978. Die in diesen vielen Jahrzehnten angeeignete Erfahrung, Expertise und nicht zuletzt den tadellosen Ruf nutzen die Verantwortlichen bei CHIP.de, gemeinsam mit Globis Consulting, um jedes Jahr führende Shops im Internet offiziell auszuzeichnen. Entstanden ist dadurch das „Leading Shops“-Siegel, welches Internetshops in einzelne Kategorien unterteilt, diese dann auf Herz und Nieren überprüft und erst nach einem erfolgreichen Bestehen den jeweiligen Shop zieren darf. Da CHIP.de jährlich testet, hat das aktuell errungene „Leading Shops“-Siegel eine Gültigkeitsdauer von 12 Monaten.

Das sagt das CHIP.de Leadings Siegel über Lizenzfuchs

Getestet wurden mehr als 7.000 relevante Shops aus dem deutschsprachigen Raum. Berücksichtigt werden hierfür nur Händler, die ihren Sitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz halten. Selbiges garantiert Kunden im Konfliktfall eine tadellose juristische Erreichbarkeit, gibt Sicherheit und steht stellvertretend für Vertrauen.

Zusammen mit den Marktforschern von Globis Consulting, nimmt die CHIP.de Redaktion jeden dieser Shops im Detail unter die Lupe. Der Prozess unterteilt sich in diverse unverzichtbare K.O.-Kriterien und weitere Faktoren, die zum konkreten Vorteil der Kunden avancieren. Insgesamt entstehen so 74 Kriterien, die CHIP.de in folgende Teilbereiche untergliedert:

  • Benutzerfreundlichkeit
  • Produktinfos & Präsentation
  • Transparenz & Sicherheit
  • Konditionen & Service
  • Mobile Nutzbarkeit (Smartphones & Tablets)

Um das CHIP.de Leadings Siegel nach diesem komplexen Testverfahren zu erhalten, müssen Händler einerseits alle K.O.-Kriterien bedingungslos erfüllen und in den obigen Kategorien mindestens ein Ergebnis von 50 Prozent erzielen. Das Gesamtergebnis setzt sich aus diesen zwei Bereichen zusammen und muss mindestens einem Resultat von 80 von 100 maximal möglichen Punkten entsprechen.

Die Bedeutung des „Leading Shops“-Siegel wird anhand der diesjährigen Vergabe deutlich. Lediglich acht Prozent aller getesteten Händler konnten ein Ergebnis erzielen, das gut genug ist, um dieses Siegel fortan auf der eigenen Webseite führen zu dürfen. Lizenzfuchs gehört nicht nur zu diesen ausgezeichneten Shops, sondern darf sich zugleich über ein exzellentes Ergebnis von 94 Prozent in der Kategorie „Hobby, Freizeit und Familie“ freuen. Damit belohnt die unabhängige CHIP.de-Redaktion nicht nur die fortlaufende Arbeit des Lizenzfuchs-Teams, sondern stellt über das Ergebnis zugleich fest, dass Lizenzfuchs ein kundenfreundlicher Internetshop der Extraklasse ist.

Das bedeutet das CHIP.de Leadings Siegel für unsere Kunden

Lizenzfuchs-Kunden dürfen sich weiterhin auf einen kundenfreundlichen Service, eine breite, transparent und fair bepreiste Produktpalette sowie ein Höchstmaß an Sicherheit freuen. Das „Leading Shops“-Siegel bescheinigt Ihnen und uns gleichermaßen, dass eine kundenfreundliche Ausrichtung im Internet funktioniert – und Ihre Entscheidung für Lizenzfuchs die Richtige war!

Das aktuelle Spitzenergebnis beim „Leading Shops“-Siegel, welches nur von einem verschwindend geringen Teil aller getesteten Shops erzielt wurde, nehmen wir zum Anlass, um Ihnen auch im Jahr 2020 der Fels in der Brandung in der vielseitigen Welt der Software zu sein.

Neuste Beiträge

Software 2020 Header
Zum Blogbeitrag Hilfreiche Microsoft Office Shortcuts
Zum Blogbeitrag Virenschutz für Windows
Zum Blogbeitrag Microsoft Office 365 oder Office 2019?